Under the bridge

Outfits

Coat Zara

Es sind gefühlt mehrere Monate her, als mein letzter Post online gegangen ist. Aber in den letzten zwei Wochen war so viel los, dass ich zum Bloggen keine Zeit hatte.  Erst plante ich ein kleines Event an der Uni, welches mich sehr einspannte und kurz darauf ging es in den Urlaub nach Porto. Meinen Laptop und meine Kamera habe ich absichtlich zuhause gelassen. Auch mein Handy war kaum in Gebrauch und somit gab es einen `kleinen Entzug`von elektronischen Geräten. Ich muss sagen, dass das wirklich gut getan hat, einfach mal nicht 24/7 auf sein Handy zu starren. Am liebsten hätte ich auch das zuhause gelassen, aber so ganz ohne Fotos aus dem Urlaub zurückzukehren ist auch blöd. Über Porto selbst werde ich demnächst einen Blogpost für euch schreiben und über meine Erfahrungen berichten. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen vierten Advent! 🙂

Skirt Cinque

Bag Zara

Blouse Zara

graue bluse

 

Coat/ Zara (similar here)

Skirt/ Cinque (similar here)

Blouse/ Zara (similar here)

Bag/ Zara (similar here)

7 Gedanken zu „Under the bridge

  1. Das ist wirklich ein wunderschöner Look und auch das Licht und die Kulisse mag ich sau arg. Der Mantel gefällt mir besonders gut. Super Farbe und ein genialer Schnitt. Das mit dem Laptop war ne gute Entscheidung. Ich denk gerade als Blogger gibt es nur selten richtige Auszeiten weil man einfach auch so viel unbewusst nebenher macht und man das Bloggen auch nie so richtig als Job ansieht. Trotzdem schwirrt es einem immer den ganzen Tag im Kopf rum und die einzige Möglichkeit um sich mal ne richtige Auszeit zu gönnen ist, wenn man einfach alles zuhause und angeschaltet lässt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.